Smart Finance

besser als die Bank


NIE FAQ

Was ist eine NIE?

Die NIE-Nummer ist eine Steuer-Identifikationsnummer die in Spanien eingesetzt wird. Vor dem Kauf/Verkauf einer Immobilie, einer Hypothek, der Gründung eines Unternehmens (S.L.) oder wenn Sie in Spanien arbeiten möchten, ist es zwingend notwendig, eine NIE-Nummer zu besitzen.

Die reele  NIE-Nummer wird von der Nationalen Polizei in Spanien oder der vertretenden Ausländerbehörde vergeben und auf einem DIN-A4 Blatt gedruckt. Das Dokument ist im Original ist im Original bei allen steuerlichen Transaktionen vorzulegen und daher gut aufzubewaren. 

Die NIE-Nummer wird nur einmal erteilt und ein Leben lang gültig.

 

Überall im Internet heißt es, dass man persönlich die NIE-Nummer beantragen muss. Ist das wahr?

Jein. Das spanische Gesetz sagt ganz klar, dass man persönlich bei der Antragstellung dabei sein muss. Allerdings besteht die Möglichkeit einen bevollmächtigten Anwalt oder Steuerberater (gestór) mit der Abwicklung zu beauftragen.

Eine andere Möglichkeit ist, die NIE Steuernummer persönlich über die spanische Botschaft oder das spanische Konsulat in Deutschland zu beantragen. Allerdings fallen hier Wartezeiten von ca. 2 bis 4 Monaten an.

 

Wie lange dauert die Antragstellung bei der Ausländerbehörede?

Sie müssen bedenken dass Sie bei Antragstellung gleich 3x Schlange stehen:

  1. Einlass Ausländerbehörde, Wartezeiten von circa 60 bis 90 Minuten
  2. Zahlung der Gebühr bei überrannten Banken, Wartezeit von circa 30 bis 45 Minuten
  3. Erhalt NIE, erneutes Anstehen bei der Ausländerbehörde, Wartezeit circa 60 bis 90 Minuten
Sie sind also gut und gerne 3 bis 4 Stunden unterwegs, zu Spitzenzeiten verbringen sie schnell mehr als einen halben Tag bei der Ausländerbehörde.
Muss ich Fotos für meine NIE-Nummer mitbringen?
Nein, Sie brauchen keine Fotos mitzubringen, um für die NIE-Nummer zu beantragen. Die NIE-Nummer ein Dokument einer DIN A4 Seite versehen mit Ihren Daten sowie einen amtlichen Stempel von der Ausländerbehörde von Spanien. Das Originaldokument ist ein äußerst wichtiges Element für Identifikation in Spanien, obwohl es kein Foto enthällt. Ihr Pass in Verbindung mit Ihrer NIE-Nummer ist im Allgemeinen ausreichend für die meisten Funktionen, welche mit dem Regierungsapparat  und Steuern in Spanien zu tun haben  (wie z. B. Kauf einer Immobilie in Spanien, Steuern zahlen, den Verkauf einer Immobilie in Spanien, Firmengründung, Autokauf, Arbeiten, etc. ).
Was passiert wenn ich meine NIE-Nummer verloren haben?

Die Beantragung für eine Ersatz NIE-Nummer ist der gleiche Prozess wie die Beantragung zum ersten Mal. Obwohl die  gleichen Informationen auf dem zweiten Antrag angegeben werden und Ihre Daten im Zentralverzeichnis der Ausländerbehörde gespeichert wurde, verlangt die Ausländerbehörde die gleiche Beantragungsroutine.

Ich bin kein EU-Bürger, Welche Unterlagen brauchen Sie von mir?

Um als nicht EU-Bürger eine NIE-Nummer zu erhalten, benötigen wir eine Kopie Ihres Reisepass,  die Vorname Ihrer Eltern und ein Nachweis über die Absichten die Sie in Spanien verfolgen, z.B. Kopie des Optionsvertrages, Beleg der Anzahlung, etc.) Wenn Sie sich genauer informieren möchten welche Unterlagen erforderlich sind, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Kann ich eine vorläufige NIE-Nummer bei dem Deutschen Konsulat erhalten, um den Immobilienkauf auf Mallorca zu beurkunden?

Das ist leider nicht möglich. Die NIE, die Ihnen ausgegeben wird, ist das gleiche NIE für den Rest Ihres Lebens. Selbst wenn Sie das Dokument verlieren und Sie ein Ersatz beantragen wird es immer die selbe Nummer sein. Deshalb ist die Vergabe einer vorläufigen NIE Nummer nicht möglich.
Noch Fragen?? Dann fragen Sie !