Smart Finance

besser als die Bank


23/05/2014
von Daniel Pires
Keine Kommentare

TRAUMIMMOBILIEN im Gespräch mit Daniel Pires

SMART FINANCE – besser als die Bank TRAUMIMMOBILIEN im Gespräch mit Daniel Pires   „Besser als die Bank“ – so wirbt selbstbewusst Daniel Pires, Inhaber von Smart Finance Mallorca, in Medien, die sich an die nichtresidenten Freunde Mallorcas wenden und … Weiterlesen

Der Staat braucht Geld

20/01/2014
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Bevölkerung Mallorca 2013

Aktuelle Bevölkerung -Zahlen auf Mallorca, Stand 2013 Das nationale Statistik-Institut hat die offiziellen Bevölkerungszahlen auf den Balearen für das Jahr 2013 veröffentlicht: Auf den balearischen Inseln leben insgesamt 1.111.674 Menschen, davon 118.766 Bürgerinnen und Bürger aus anderen Ländern der europäischen Union. Länderspiegel … Weiterlesen

Ehrencodex SAREB

29/05/2013
von Daniel Pires
Kommentare deaktiviert für Bankimmobilien SAREB nicht an Mitarbeiter

Bankimmobilien SAREB nicht an Mitarbeiter

Bankimmobilien SAREB – Codex sieht keine Mitarbeiterkäufe vor.  Die neu gegründete Bad Bank Spaniens („SAREB“) verbietet Ihren Mitarbeitern und deren Familienangehörigen sich am Kauf einer Bankimmobilie SAREB zu beteiligen.  Durch diese Maßnahme soll verhindert werden, dass interessante Bankimmobilien der SAREB … Weiterlesen

12/12/2012
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Bauen auf Mallorca

Bauen auf Mallorca Die Baufinanzierung Mallorca (auch préstamo autopromoción/autoconstrucción genannt) ist eine Hypothek von spanischen Banken und Finanzinstituten, welches ausschließlich an Personen gerichtet ist, die ihre eigenen Häuser bauen auf Mallorca wollen. Spanische Banken bieten auch 2013 weiter Baufinanzierungen auf … Weiterlesen

11/08/2012
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Warum ist SMART FINANCE günstiger als die Bankfiliale?

Wir geben die Finanzierungskonditionen direkt ohne Aufschläge oder versteckte Kosten an unsere Kunden weiter. Dabei profitieren wir von Spezialkonditionen aus Mengeneffekten und unserer sehr günstigen Kostenstruktur und können so günstiger als eine Bankfiliale auf Mallorca anbieten. Fragen Sie kostenlos Finanzierungsangebote … Weiterlesen

11/08/2012
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Kann man sich den Anwalt auf Mallorca sparen?

Das insbesondere beim Immobilienkauf  in Spanien  die Dinge anders laufen als in Deutschland ist klar. Umso verständlicher, dass Immobilienkäufer auf Mallorca rechtlichen Beistand suchen um den Immobilienkauf rechtlich abzusichern. Das Anwalts-Honorar entspricht in der Regel 1 Prozent des Gesamtkaufpreises.  Durch … Weiterlesen

14/05/2012
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Top 10 Regeln für einen sorgenfreien Immobilenkauf auf Mallorca

 DIE 10 GOLDENEN REGELN BEIM IMMOBILIENKAUF IN SPANIEN UND MALLORCA Überprüfung Grundbuch: Überprüfen Sie ob der Verkäufer der rechtmässige Besitzer und im Grundbuch eingetragen ist. Lassen Sie sich die notarielle Kaufurkunde oder einen aktuellen Auszug aus dem Grundbuchamt vorlegen. In … Weiterlesen

14/09/2011
von Daniel Pires
Keine Kommentare

Bankobjekte jetzt anfragen

  SMART FINANCE geht neue Wege und stellt sein Mallorca Immobilienangebot, bestehend aus Immobilien von Bauträgern, aus Versteigerungen und nicht zahlenden Kunden nun auf Anfrage zur Verfügung. Was als Pilotprojekt startete ist heute fester Bestandteil des Produktportfolio des Finanzierungsspezialisten auf … Weiterlesen

Bankkonto auf Mallorca eröffnen

19/07/2011 von Daniel Pires

Bankkonto Mallorca 

Viele EU-Bürger, die die Grenzen Ihres Heimatlandes gen Mallorca verlassen, können ein Liedchen über die Eröffnung des Bankkonto auf Mallorca singen. Um am öffentlichen Leben in Spanien teilzuhaben benötigt man unbedingt ein Bankkonto. Steuern, Haus- und Autoversicherung, Telefon und andere Anbieter verlangen in Palma de Mallorca und Spanien nach einem spanischen Bankkonto.

Der Ausländer wird nicht mehr bedient
Die meisten spanische Banken sind in der jüngsten Vergangenheit dazu übergegangen mehrsprachiges Personal abzubauen und verwehren seither Ausländern und Nicht-Residenten den Zugang zum Bankkonto auf Mallorca und so der Teilnahme am spanischen Leben.
So werden neuerdings bei der Kontoeröffnung Garantien (Gehaltseingang, Geldanlage, kleine Lebensversicherung) gefordert.  Nur noch wenige Banken sind heute bereit Nicht-Spaniern ein Konto zu öffnen.
Die EU plant Abhilfe und will sich für einen barrierefreien Zugang für Bankkonten einsetzen und gleichermassen die Basis-Gebühren auf ein einheitliches Niveau zu bringen.

Vorlage Steuernummer Mallorca bei Kontoeröffnung:

2013 sind die meisten Banken übergegangen und verlangen eine Kopie der Steuernummer N.I.E.. Das hängt damit zusammen, dass selbst Nicht-Residente durch Bankprodukte wie Versicherungen mit den direkten spanischen Steuern in Kontakt kommen. Und das obwohl für eine sogenanntes „Passport-Konto“ keine Banksteuern/abgaben anfallen. Wie und wo Sie die Steuernummer N.I.E. beantragen können lesen Sie hier.

Kontoeröffnung Mallorca  125 Euro

Sollten Sie in Spanien ein Bankkonto benötigen, sprechen Sie bitte mit einen SMART FINANCE Berater oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir suchen in die richtige Bank raus.

Diese Galerie enthält 0 Bilder